Unterwassermassage- & Kombinationsanlagen.

UWGI_Wörishofen-mittel.jpg

Die Unterwasser- und Kombinationsanlagen Wörishofen und Boppard können mit verschiedenen Bausteinen ausgestattet werden: Unterwassermassage (UW), elektrogalvanische Steuerung für die Stangerbadtherapie (GI) und CO2-Trockengasbadeteil. Die Anlagen entsprechen dem Medizinproduktegesetz und garantieren eine einfache und komfortable Bedienung.

Qualitäts-Armaturen, ausgereifte Elektroniken und hochwertiges Acryl als Wannenmaterial, die schlagfeste Kunststoff-Verkleidung und die solide Verarbeitung sorgen für eine Langlebigkeit, die ihresgleichen sucht.

Gut kombiniert.

Viele praktische und intelligente Details der Trautwein-Anlagen garantieren ein komfortables Arbeiten. Der leistungsstarke Wanneneinlauf 1 1/4", auf Wunsch mit automatischer Füllung, und der 2 1/2" Ablauf sorgen für schnelle Befüllung und Entleerung.

Die Vielzahl an Modellen und Größen (der Wannenkörper ist mit zwei Innenmaßen 1800 und 2000 mm für 600 und 800 l lieferbar) bietet passende Lösungen für individuelle Wünsche. Mehrere Farben für Wanne und Verkleidung sind nach Farbpalette ohne Aufpreis lieferbar.

UNTERWASSERMASSAGE UW.

  • Leistungsstarke Pumpe aus Kunststoff (200 l/Min.) mit Trockenlaufschutz, Strahlschlauch mit verschiedenen Düsen.
  • Massagedruckregulierung mit Anzeige 0-5 bar.
  • Optional: Wirbelbad mit acht Düsen.

TROCKENGASBAD CO2.

  • Komplette Ausstattung einschließlich Dampferzeuger, Warmluftgebläse und Absaugung.

ELEKTROGALVANISCHES BAD GI.

  • Verschieb- und herausnehmbare Edelstahl-Elektroden garantieren hygienische Reinigung.
  • Optional: einhängbare Zusatzelektrode für gezielte Arm- oder Beinbehandlung, Elektroden in Sondergröße.

ZUBEHÖR.

  • Haltestangen für sicheren Ein- und Ausstieg, Handbrause.
  • Optional: verstellbarer Wannenverkürzer, Lagerungsgurt, verstellbare Kopfstütze, Wanneneinsteigetreppe, Notruf.

HYGIENE.

Massage- und Kombinationsanlagen müssen in hygienisch  einwandfreiem Zustand gehalten werden. Für die Keimfreihaltung  eignet sich die Beigabe von BAYROMED® Aktiv-Sauerstoff. Zur Reinigung von Fettrückständen und anderen Verschmutzungen wird empfohlen, mit ADISAN WS zu spülen.

Produktinformationen


Broschüre "Physikalische Therapie"

Dateiname: Broschüre_Physikalische_Therapie_D.pdf | Downloadgröße: 3,6 MB | 22.01.15 | 2942

Download

Ausschreibungstext und technische Informationen "Wörishofen"

Dateiname: AU1070 Wörishofen UW GI 1800 AC_d.pdf | Downloadgröße: 167,1 KB | 22.01.15 | 403

Download

Ausschreibungstext und technische Informationen "Boppard"

Dateiname: AU1120 Boppard UW 1800 AC_d.pdf | Downloadgröße: 174,1 KB | 22.01.15 | 232

Download